Leitbild

Der Förderverein ist getragen von dem Gedanken, über die alltäglichen Schul- und Hortaktivitäten hinaus, Familien und Schule zu unterstützen.

Er ist ein politisch, konfessionell und weltanschaulich neutraler Zusammenschluss von Eltern, Lehrern, Erziehern, ehemaligen Schülern sowie Vertretern aus Wirtschaft, Verwaltung und Kultur, der die Bildung und Erziehung der SchülerInnen der 62. Grundschule durch tatkräftiges und finanzielles Engagement in unterschiedlichen Projekten und Veranstaltungen fördert.
Es ist uns ein Anliegen, Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Familien, Schule, Hort und anderen Institutionen immer wieder neu zu entwickeln, zu beleben und zu festigen. Eltern, Lehrer, Horterzieher und Sponsoren verbinden gemeinsame Ziele zum Wohle der Schulkinder.

Verantwortung, Verständnis, Selbstbewußtsein, Respekt und Achtsamkeit sind einige wichtige Werte in unserer Gesellschaft, die wir zusammen vorleben und fördern möchten.

Neben der wichtigen Aufgabe, durch finanzielle Mittel Hilfestellungen geben zu können und Projekte zu fördern, möchte der Förderverein die beteiligten Lehrer und Erzieher unterstützen, die Entwicklung der Schüler in einem humanistischen Sinne zu fördern.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.